Forum für Ethik & Denkschule

Zur Zeit vergriffen.

Hans Bonneval

Die Offenbarung der Engel und die achte Sphäre -
Erleben wir Ufos oder Christus und Angelos?

Eine Interpretation des Rudolf-Steiner-Vortrages
"Was tut der Engel in unserem Astralleib?"

Bei der Auseinandersetzung mit diesem besonderen Vortrag Offenbarung der EngelRudolf Steiners bemerkt man sogleich die ungeheure Tiefe. Das ganze zukünftige Schicksal des Sonnensystems scheint in die Hände der sich zum freien Wollen entwickelnden Menschheit gegeben zu sein. Und gerade den Menschen Mitteleuropas obliegt es, den nächsten großen Entwicklungsschritt als erste zu tun: die Neubegründung des sozialen Lebens.

Zu entwickeln hätte Mitteleuropa eine vollkommen sozial verträgliche Wirtschaftsordnung, eine wirklich freie und spirituelle Wissenschaft, ein freies Geistesleben also und eine wahrhaft gemeinschaftliche Politik, d. h. ein gerechtes Rechts- und Sicherheitsleben. Dies könne aber - so Steiner - nur aus der Kenntnis der spirituellen Weltzusammenhänge heraus erreicht werden.

Vorgesehen sei es im Entwicklungsplan der Menschheit, daß in unserer Zeit die Menschen beginnen würden, ihren Engel in spontan auftretendem Hellsehen zu schauen. Die auf diese Weise erlebten Engel würden dann ihren Menschen einführen in die geistigen Geheimnisse des irdischen Soziallebens. Auf diese Weise ließe sich das Zusammenleben der Menschen vollkommen neu gestalten. Allerdings hängt das Gelingen dieses Planes vom Maße des Interesses der Menschen ab.

Würden sich nicht genügend Menschen interessieren für diese Arbeit der Engel, so könnte die gesamte Entwicklung eine ungute Wendung nehmen. Es käme daher sehr darauf an, in unserer Zeit aufmerksam zu sein auf das, was Menschen innerlich erleben. Es dürfe - so Steiner - nicht verschlafen werden, wenn Menschen beginnen, ihren Engel zu schauen.

Es gäbe aber auch Menschen, welche ein großes Interesse daran hätten, die Menschheit nicht zum Erleben des Engels gelangen zu lassen. Steiner spricht in diesem Zusammenhang von okkulten Logen und Orden, welche massiv in das Weltgeschehen eingreifen würden.

Nehmen wir Rudolf Steiner ernst, so hätten wir uns zu kümmern um das, was Menschen heute innerlich erleben. Erleben sie UFOs oder ihren Engel? Und selbst wenn es der Engel ist, wie erleben sie ihn? Denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Täuschung wie z. B. auch die der achten Sphäre, welche den Menschen alle möglichen Bilder erleben lassen kann, ohne wahr und real zu sein, zum allergrößten Schaden des einzelnen und der Gesamtheit der Menschen sowohl als auch der Engel.

zurück
Impressum